Erste Immobilie bei Estateguru ausgefallen, Zwangsversteigerung der Immobilie!

Erste Immobilie bei Estateguru ausgefallen, Zwangsversteigerung der Immobilie!

 

Es ist die Nachricht, die viele Investoren erschütterte. Anfang November kam das erste Mal eine Immobilie unter den Hammer, weil ein Kreditnehmer seine Immobilie bei Estateguru nicht zurückzahlen konnte.

2. Stage Loan birgt höheres Risiko aber auch höhere Rendite

Es handelte sich hierbei um einen 2. Stage Loan, was bedeutet, dass das Gründstück bereits mit einer Hypothek, welche vor diesem Kredit abbezahlt wird, belegt war. Die Frage war dabei, ob die Investoren nach der ersten Hypothek nicht mit einer negativen Rendite oder gar leer ausgehen sollten. Die Immobilie wurde auf 440.000 Euro bewertet, wobei der Kredit von Estateguru bei 224.000 Euro lag.

Am Ende gewinnt der Investor

Heute kam dann die Mail von Estateguru, dass der Komplette Kredit inklusive Zinsen, Gebühren und Überziehungsstrafe mit 13,72 % Rendite zurückgezahlt wurde.Für mich ist dies ein Zeichen, dass ich mit meiner Vorstellung von Estateguru und der im Vergleich zum Verbraucherkredit „sicheren“ Kapitalrückzahlung auf das richtige Pferd gesetzt habe. Denn durch eine Zwangsversteigerung  ist eine Sicherheit, vor allem bei 1. Stage Loans auf Rückzahlung ersichtlich vorhanden.

Interessante Beiträge

Kommentare

Noch Kein Kommentar

Sei der Erste der diesen Beitrag kommentiert.

Schreib ein Kommentar

*